ALPIKA Schulseelsorge

In die Arbeitsgruppe Schulseelsorge entsenden Pädagogisch-Theologischen Instituten und Einrichtungen der Landeskirchen Dozent/-innen en und Studienleiter/-innen, die für Schulseelsorge, insbesondere für Fort- und Weiterbildung und Beratung zuständig sind.

Die Arbeitsgruppe wurde im April 2013 konstitutiert. Sie wird sich einmal jährlich treffen, um sich über Entwicklungen in der eigenen Arbeit (Landeskirche / Bundesland) in diesem neuen Arbeitsfeld auszutauschen und sich fortzubilden.

Alle zwei Jahre findet eine EKD-weite Fachtagung zu Schulseelsorge in Trägerschaft von Comenius Institut, EKD und des jeweiligen Pädagogisch-Theologischen Instituts vor Ort liegt. An ihr beteiligen sich nicht nur die Arbeitsgruppe und weitere SchulseelsorgerInnen, sondern es nehmen auch EntscheidungsträgerInnen sowie VertreterInnen aus Jugendarbeit, Schulpraxis und Wissenschaft teil.

SprecherInnen:
Ute Baierlein, Religionspädagogisches Zentrum, Heilsbronn
Angelika Ludwig, Pädagogisches Institut, Villigst